Allgemeine Bedingungen für die Reiserücktrittsversicherung

Für den Fall, dass der Reisende wegen einer schweren, akuten Krankheit, wegen Todesfall oder wegen einer schweren Verletzung seiner selbst oder seiner nächsten Angehörigen oder wegen Wehrpflicht die Reise absagen müsste, was gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Zahlung bestimmter Rücktrittskosten zu Folge hätte, ermöglichen wir allen Reisenden eine Reiserücktrittsversicherung. Die Versicherung wird bei der Versicherungsgesellschaft Zavarovalnica Triglav abgeschlossen, so dass bei der Buchung die Versicherungsprämie in Höhe von 2,96% des Preises des Reisearrangements bezahlt wird. Für die Reiserücktrittsversicherung der Versicherungsgesellschaft Zavarovalnica Triglav gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen PG-tpt-16-4-en.pdf, die Bestandteil des Reisevertrags sind.

Möchten Sie das wir Sie über die aktuellen Neuigkeiten und Angebote informieren?
Folgen Sie uns
auf Facebook